April 2017: Der Mythos vom Fachkräftemangel oder das Imageproblem eines Arbeitgebers?

Folgender Artikel des KUNUNU-Blogs thematisiert das Argument „Fachkräftemangel als Kassenschlager“.  Hausgemacht sind die Probleme des Fachkräftemangels oft, wie der Autor des Artikels im folgenden beschreibt .

„Mehr als vier Millionen Deutsche arbeiten im Ausland. Damit sind wir Vize-Europameister direkt hinter Polen. Von allen Deutschen haben 15,1 Prozent einen akademischen Abschluss, von allen im Ausland arbeitenden Deutschen hingegen 84 Prozent….“

Wenn Sie als Unternehmen jedoch wissen möchten, wie Sie gezielt Mitarbeiter als Arbeitgeber für sich gewinnen können, sprechen Sie mit uns:

Steffen Dockhorn

sd@sd-personalberatung.de